Rollstuhlverladung

Ladeboy S2

Der Rollstuhl wird  mit dem Ladeboy S2 ( für seitliches Verladesystem ) einfach und schnell verladen , sobald Sie die mitgelieferte Funk-Fernbedienung betätigen oder alternativ den Schalter am Armaturenbrett nutzen. Das Rausch S2 Verladesystem kann in sehr vielen mind. 4- türigen PKW Typen verbaut werden. Dabei wird die hintere links Tür ( also fahrerseitig )  zu einer Schwenktür umgerüstet. Diese öffnet und schließt dann vollautomatisch und anschliessend zieht das Verladesystem Ihren Rollstuhl hinter den Fahrersitzplatz. Es entfallen je nach KFZ und Rollstuhltyp hinten 2-3 Sitzplätze( meistens kann der Sitz hinter dem Beifahrersitz erhalten bleiben.  Das System ist für faltbare oder bei einigen Fahrzeugen auch für ungefaltete ( Starrrahmenrollis ) Rollstühle lieferbar.  Bei Fahrzeugen mit serienmässiger Scheibetürhinten ist der Ladeboy S2 in kürzerer Zeit eingebaut , hier muss lediglich ein elektrischer Schiebtürantrieb nachgerüstet werden.

EDAG Verladehilfe

 

als Alternative zum oben genannten Ladeboy S2 bietet der Hersteller EDAG füreinige

ausgewählte Fahrzeugtypen ebenfalls eine Ladehilfe an, die als perfekt passender Bausatz

in Herstellerqualität entwickelt wird und im Gegensatz zum Ladeboy den Rolli etwas spitzwinkeliger und damit näher zum Fahrersitz stehend verlädt . dadruch kann der Rollifahrer den Rolli besser an das System andocken und verladen.

Der Verladeschlitten selber belegt nicht die komplette Rückbank , sondern fährt bis in den

Laderaum des Fahrzeuges ( der dadurch etwas kleiner wird ).  dafür ist im Innen raum auf der Rückbank mehr platz und es können je nach Fahrezeug hinten 1-2 Sitzplätze erhalten bleiben.

Fragen Sie Ihren Fahrzeugtypgerne bei uns an.

seitliches Rollstuhlverladesystem EDAG (für verschiedene Fahrzeuge möglich )

Smart Lifter / Olympian Verladekran

Der Smart Lifter Heck -Verladekran ist optimal für das Verladen Ihres Rollstuhls oder Scooters in den Kofferraum konzipiert  und in vier unterschiedlichen Tragkraftklassen lieferbar .  Sie können Hilfsmittel mit 100, 125, 150 oder 200 kg sicher und schnell ein- und ausladen.

Der Lift hat 4 volllektrische Funktionen , die mit der fernbedienung bedient werden: Heben,  Senken,  eindrehen und ausdrehen. Mit Hilfe eines 2-Punkt oder ( bei schwereren Lasten ) 4-Punkt Hebebalkens wird der zu verladende Rollstuhl oder Scooter ausbalanciert an den Lifter eingehängt. Sie brauchen keinerlei Kraft , um den Verladevorgang durchzuführen. Bei Nichtgebrauch wirde der Liftarm einfach abgenommen und es verbleibt lediglich ein kleiner

Halteadapter an der Fahrzeuginnenwand. Der Kofferraum ist dadurch wieder voll nutzbar.

Beispiel für einen Heckkran Olympian im VW Caddy
ASP-AYD Verladehilfe Kombi Heck.pdf
PDF-Dokument [721.1 KB]
Verladesystem Heckladeboy Rausch.pdf
PDF-Dokument [802.7 KB]
Rollstuhlkran im Heck , besonders leicht und platzsparend
Olympian 100,150,200 (1).pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

 

Behindertenfahrzeuge

A.S.P Aufbau Service Poweleit & Petersen GmbH
Rodendamm 46a

28816 Stuhr-Brinkum

 

unsere Öffnungszeiten:

Verkauf/Beratung:

Mo-Do. 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Fr.           7.30 Uhr - 15.30 Uhr

Samstag nur nach Absprache Vormittags

 

Werkstatt :

Mo-Do 7.30 Uhr  - 16.45 Uhr

Fr.           7.30 Uhr - 14.30 Uhr

Samstag geschlossen

 

Rufen Sie uns  an unter:
Tel.    0421 - 80923 - 555

Fax.   0421 - 80923 - 553

unser Team/ Ihre Ansprechpartner

oder nutzen Sie einfach unser Formular:

Kontakt

Lassen Sie sich ein fachlich qualifiziertes Angebot für Ihre Umrüstung durch uns erstellen.

Unser Service für Sie : Antwortgarantie am gleichen Werktag !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2019 © A-S-P Behindertenfahrzeuge Aufbau Service Poweleit & Petersen GmbH