Heckausschnitt mit Rampe

PKW mit Heckauschnitt und Alurampe im Heck mit variablen Ausschnittmaßen nach Kundenanforderung ! ( auch umklappbare Flex-Rampe  bei vielen Modellen möglich auf Wunsch)

 

ASP  liefert Ihnen grundsätzlich für alle gängigen Kleinbusse am Markt der sog. "Caddyklasse" passende Heckausschnitte mit Rampe und Rollstuhlplatz. Diese stammen meistens aus hauseigener Produktion ( bei Renault Kangoo , Mercedes Citan , Peugeot Partner , MB Vaneo / Vito / V-Klasse , VW Caddy und VW Caddy Maxi ) oder als zertifizierte Einbau- Montagelösung eines vorgefertigten Bausatzes  von AMF Bruns , API Flexramp Deutschland , B-Style Niederlande oder Foccacia Italy ( für Opel und Fiat ) mit EU-Typfreigabe als verlängerte Werkbank des Herstellers.

 

Hier finden Sie alle Informationen zu den angebotenen Fahrzeugvarianten

mit Heckeinstieg. Bei uns erhältlich für viele Kleinbusse wie z.B. VW Caddy , VW Caddy maxi , Citroen Berlingo , Renault Kangoo , Renault Grand Kangoo , Ford Tourneo Connect  L1 und L2 ( beide Radstände möglich umzubauen ) ,

Mercedes Citan, VW T5 / T6 , Mercedes Vito / Viano

 

z.B. der neue Ford Tourneo Connect mit AMF Bruns oder API Deutschland Taxi-Flex Rampe im Heck . Bereits seit  2014 erhalten Sie diesen gelungenen Umbau mit auf Wunsch im Boden versenkten Rollstuhlgurtanbindungen ( nur bei Hakenlösung , sonst Monofittinge auf Festpunkt montiert ) und umklappbarer Alurampe ( Taxirampe ) bei ASP Bremen.

 

Zu allen Varianten erhalten Sie als Option auch Kopf-Rückenstütze schwenkbar, elektrische Seilwinde für leichteren Einzug des Rollifahrers als Unterstützung bei schwächeren Begleitpersonen oder auch zusätzliche Einzelsitze im Fond des Fahrzeuges ( je nach techn. Machbarkeit )

 

Fragen Sie uns einfach !

Heckausschnitt gesamt.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
zum Festpreis erhältlich : ( kurzer oder langer Radstand / L1 / L2 ) fragen Sie uns !
Ford Tourneo Connect Taxirampe von ASP.p[...]
PDF-Dokument [1.2 MB]

 

Das bedeutet mit dem Rollstuhl in das Auto fahren – das Umsetzen auf den Beifahrersitz entfällt!

Um das zu ermöglichen, wird im Heckbereich ein tiefer liegender Boden eingebaut, auf den man über eine faltbare, fest am Fahrzeug montierte Alu-Auffahrampe mit dem Rollstuhl hineinfährt. Hier wird die Person und der Rollstuhl mit einem speziellen Gurtsystem gesichert.

Auf Wunsch kann eine hydraulische Heckabsenkung mit kürzerer Auffahrrampe eingebaut werden.

Der Umbau ist bei vielen Kleinbussen und Vans möglich , Fragen Sie uns nach einem Angebot, welches speziell auf Ihren Fahrzeugtyp zugeschnitten ist.

 

API Flexi Ramp VW Caddy Kurz.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
API Flexi Ramp VW Caddy Maxi.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

 

Behindertenfahrzeuge

A.S.P Aufbau Service Poweleit & Petersen GmbH
Rodendamm 46a

28816 Stuhr-Brinkum

 

Öffnungszeiten:

Verkauf/Beratung:

Mo-Fr. 8.00 Uhr - 17.30 Uhr

Werkstatt            - 16.30 Uhr

Samstag nach Absprache

Rufen Sie uns  an unter:
Tel.    0421 - 80923 - 555

Fax.   0421 - 80923 - 553

unser Team/ Ihre Ansprechpartner

oder nutzen Sie einfach unser Formular:

Kontakt

Lassen Sie sich ein fachlich qualifiziertes Angebot für Ihre Umrüstung durch uns erstellen.

Unser Service für Sie : Antwortgarantie am gleichen Werktag !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2014 © A-S-P Aufbau Service Poweleit & Petersen GmbH